Was braucht die Welt

Diese Welt braucht viel mehr Liebe, Lachen,
Kartenhauser die einkrachen,
Menschen die jeden Tag mit Sonnenschein aufwachen.

Die Welt brauch viel mehr freie Freudenzeit,
Ein sicheres Krisengeleit,
Ein Herz das statt aus Angst wegen der Liebe schreit.

Die Welt braucht viel mehr Tage traumerfüllt,
Sonne die sich nicht verhüllt,
Jemand der weggeworfne Lebenseiten taper entknüllt.

Die Welt braucht viel mehr schönes Singen,
Herzen die für Liebe ringen,
Worte, Blicke die Eisige Fassaden schnell durchdringen.

Die Welt braucht viel mehr dich und mich,
Einen Traum ganz unverbesserlich,
Der die Welt mit bunten Regenbögen freudig strich.

© Niss-Jannes Jargstorff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.