Leidenschaftlich nächtliches Trauma

Ich will für dich mich selbst besiegen,
Würd mich selbst für dich verbiegen,
Nur um einmal neben dir zu liegen.

Denn dein Blick zaubert mir ein Lachen,
So wills feudig in mein Leben krachen,
Meine Leidenschaft ganz neu entfachen.

So lass uns doch nun die Liebe geben,
Gemeinsam über Dächern schweben,
Uns nochmal ganz neu erleben.

©Niss-Jannes Jargstorff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.