Dünner Grat

Ich weiß was ich hier wage,
Doch frag ich dich,
Bleibst du bei mir mehr als alle Tage,
Vollendest mich?

Steh vor dir so völlig nackt,
Doch vertaue dir,
Weil du mein Herz sanft angepackt,
Deshalb steh ich hier.

Sag einfach ja, vollende mich,
Denn ich liebe dich,
Machst mich einfach immer glücklich,
Warum weine ich?

©Niss-Jannes Jargstorff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.