Lass es fallen

Lass die Tränen sich ergießen,
Lass sie af den Boden fließen,
Dann konnen neue Blumen sprießen.

Lass die Schwere jetzt fallen,
Lass sie auf den Boden prallen,
Dann kann sie in Stille verhallen.

Lass das Leben in dir erwachen,
Lass die Freude weiter machen,
Dann wirst du bald schon lauter lachen.

(c) Niss-Jannes Jargstorff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.