Lass dich führen

Nimm meine Hand, lass dich führen,
In eine Welt, wo wir wahrste Liebe spüren,
Wir uns lösen von un’ren Schnüren.

Blick mir in die Augen gar ganz lang,
Bin von ihnen nur zu gerne völlig eingefang’,
Lösen mich von jenem großen Zwang.

Lass mich dich lieben in dieser Nacht,
Mach nur das, was dich auch glücklich macht,
Wobei dein Herze freudig lauter lacht.

©Niss-Jannes Jargstorff

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.