Lagerfeuer

Sitzen draußen am Feuer,
Schatten am gar alten Gemäuer,
Natur will sich zeigen,
Ich meinen Kopf zu dir neigen.

Fernab der Veränderung
Eine gar schöne Erinnerung,
Spür, dass wir uns lieben,
Eine Nacht wie geschrieben.

Brauchen gar nicht viel,
Vor allem gerad kein großes Ziel,
So sitzen reicht absolut,
Das tut auch einfach gerade gut.

©Niss-Jannes Jargstorff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.