Zwischen Wellen

Werd immer blasser,
Die Haut wird nasser,
Versink im Wasser.

Wo ist jetzt das Licht,
Das die Wolken bricht,
Meine Zuversicht?

Lass los und treib,
Kälte in meinem Leib,
Hoffnung bitte bleib!

©Niss-Jannes Jargstorff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.