Verloren im Wunsch

Wäre gerne lang an deiner Seite,
So dass ich mit dir durch unser Leben schreite,
Dich in jedem Tal begleite.

Wäre gerne in deinen Träumen,
Würde gerne deine Freiheit und Gedanken säumen,
Deine Angst ausräumen.

Wäre gerne an deiner geliebten Hand,
Auf dem Weg in unser verheiß’nes, buntes Land,
Schwermut wird verbannt.

Wäre gerne tief in deinem Herzen,
Jede Schwere mit Leichtigkeit ausmerzen,
Dich schützen vor Schmerzen.

Wäre gerne,
Doch es bleibt Schwere,
Uns’re Leere.

©Niss-Jannes Jargstorff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.