Schweigende Herzfragmente

Reicht es dir die Wahrheit zu sagen,
Wenn du danach fragst,
Und zu schweigen um nicht die Wahrheit zu wagen,
Dass du mein Herz plagst?

Oder sollt ich wahrhaftig sein,
Dir alles erzählen,
Vor dir stehn und mein Herz ganz rein,
Was soll ich wählen?

Mein Herz gebrochen unter dieser Frage,
Unter Sehnsucht und Verstand,
Und so bleibt’s dabei, dass ich Nichts wage,
Dir nichts von dem sage,
Was es mit dir verband.

© Niss-Jannes Jargstorff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.