Lass dich los

Lass dich los,
Werd in dunkle Zukunft schauen,
Kann nun nicht mehr auf dich bauen,
Leid so groß.

War es wahr,
Liebe verbrannt, genommen,
Hoffnung wollte nicht mehr kommen,
Ich dich sah.

Was war weg,
Am Schluss war es nicht mehr richtig,
Ich Gefühle waren anscheinend zu nichtig,
Nun der Schreck.

Langsam gehst Du dahin,
Ich noch nicht überwunden bin,
Ich würde dich so gerne noch fassen,
Doch am Ende sollte ich dich ziehen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.