Ins Netz gegangen

Versinke tief in deinen Blicken,
Uhren hören auf zu ticken,
Wollen sie mir Liebe schicken?

Gefang’ in brausenden Bahnen,
Lass mich deine Tiefe ahnen,
So versunken in dein’ Ozeanen.

Fest in deinem Netz verfangen,
Ich in dir untergangen,
Dein Blick bleibt mein Verlangen.

©Niss-Jannes Jargstorff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.