Hoffnungsstern

Im Traum verschwunden,
Glück gefunden,
Ängste überwunden.

Noch nie Liebe ich so stark empfand
Mit dir Hand in Hand,
Hier mit dir an unsrem trauten Strand.

Gemeinsam in den Abgrund springen,
Frohe Lieder dabei singen,
Wolln doch unsre Herzen klingen.

Fliegen frei und doch sets eng verbunden,
In diesen schönen Stunden,
Drehn wir tanzend unsre Runden.

So träum ich immer gern,
Du bist nie fern,
Mein kleiner Hoffnungsstern.

©Niss-Jannes Jargstorff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.