Freiheitsruf

Berge Sprengen,
Heraus aus den Lebensengen,
Aus den Kettenfängen.

Freiheitsruf ertönt,
Hat die triste Welt verschönt,
Uns mit ihr versöhnt.

Flügel heben,
In der großen Freiheit leben,
Freude vielen geben.

Freiheitsruf in die Weite,
Durch die ich nun andächtlich schreite,
Schreibe meine erste Seite.

©Niss-Jannes Jargstorff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.