Ein Blick – Viele Momente

Hab mich gefunden,
In deinen perfekt runden,
Bunten Augen;
Welche vollends aufsaugen,
Was wichtig war,
Doch jetzt bist du ganz nah;
Mit dir Herzrasen,
Will auf deinen Wiesen grasen,
Die Voll Wärme;
Von der ich so gerne schwärme,
Die mich befreit,
Und ist meine volle Sinnlichkeit;
Auf die ich baue,
Wenn ich in dein Gesicht schaue,
Und mich finde;
Während ich mich an dich binde,
Weil du zu gut,
Bist jedes mal eine Sinnesüberflut;
Denn ich mag,
Wie ich so neben deiner Seele lag,
Und hörte dich;
Als Liebe langsam mich beschlich,
Mich umhüllte,
Mein Herz vollends mit dir erfüllte.

©Niss-Jannes Jargstorff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.