Du bist anders

Du bist anders,
Mit dir kann man schweigen,
Den Kopf auf deine Schulter neigen,
Dir den wahren Menschen zeigen,
Glaub, ich kann das,
Nur bei dir.

Du bist anders,
Bei dir ist Sonnenschein,
Und trotzdem kann man herzlich wein,
Bei dir bin ich so gänzlich rein,
Glaub, so kann das,
Nur bei dir.

Du bist anders,
Deine Augen treffen mich,
Und dann verlieren meine Blicke sich,
Mein Herz ab da nie von dir wich,
Glaub, es kann das,
Nur bei dir.

Du bist anders,
Nicht egal, sogar wichtig,
Zwischen uns ist alles, bloß nichts nichtig,
Deine Augen sehn mich richtig,
Glaub, so kann das,
Nur bei dir.

Du bist anders,
Von besond’rer Sorte,
So find ich keine and’ren Worte,
Für das was ich im Herzen horte,
Glaub, ich kann das,
Nur von dir.

(c) Niss-Jannes Jargstorff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.