Blätter

Langsam fielen die Blätter von den Bäumen. Es war Herbst geworden. Heute lag ein komischer Geschmack in der Luft, es war ein stiller Geschmack. Ein Geschmack kaum bemerkbar. Die Luft schmeckte nach Angst und Tränen.

Keiner wusste warum, aber jeder spürte es. Jeder war leise heute. Keiner wollte es ausprechen, die Angst lag über ihnen. So schwiegen sie, alle. Heute herschte Stille und Dunkelheit, wie immer.

Die Blätter waren nun schon von den Bäumen gefallen. Es war Winter. Ein kalter Winter.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.